Die private Altersvorsorge wird immer wichtiger, um Versorgungslücken, die im Rentenalter bestehen, zu schliessen.
Eine mögliche Absicherung stellt die private Rentenversicherung dar.

 

Es ist eine Tatsache - Die gesetzliche Rente wird "schlanker" ausfallen.
Niemand kann sich also mehr darauf verlassen, dass er im Alter von der gesetzlichen Rente in seinem gewohnten Lebensstandard weiterleben kann.
Das heißt: Sie sollten über private Vorsorge nachdenken......

Der Beitragssatz der gesetzlichen Rentenversicherung ist in den letzten 50 Jahren von anfänglich 10 Prozent auf heute 19,9 Prozent gestiegen und wird vermutlich weiter ansteigen.

Gleichzeitig wird das Renteneintrittsalter stufenweise auf das 67. Lebensjahr angepasst.

Auf 100 Arbeitnehmer kamen 1990 noch 30 Rentner und schon diese Situation war für die gesetzliche Rentenversicherung schwierig

2040 werden 100 Arbeitnehmer die Rente für 102 Rentner aufbringen müssen.

Die Riester- und Rürup-Rente, sind zur Zeit die einzigen Reaktion von staatlicher Seite zur Rentenabsicherung ...

Rechnen sie Online

ANFRAGE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen